Start

Fussball

Volleyball

Fanartikel

Unsere Partner

Verbände

Platzbelegung

Sportlerheim

Gästebuch

Mitgliedschaft

Archiv

Kontakt    Impressum/Vorstand    Datenschutz
 
Mitglied im:

Jedes Jahr veranstalten wir die folgenden Turniere:

Neujahrs-Mixturnier

in der Sporthalle


Sommer-Mixurnier

im OT Schilbach auf den Rasenfeldern am
Dorfgemeinschaftshaus
 Einladung hier

Quattro-Beachturnier

mehr oder weniger offenes Vereinsturnier
auf dem Beachplatz
 

Einladungen und Informationen werden jeweils zu gegebener Zeit aktuell zur Verfügung gestellt.





24.08.2019, Quattro-Beachturnier

Ergebnis
1. ImPoSand
2. VfB 1912 - 3Engel für Andy
3. Die Bimos (Adorf)
4. VfB 1912 - Jeder darf
5. VfB 1912 Jugend - @mafilini.de
6. GK Afro West (GK Software)
7. VfB 1912 Montagsrunde - Was vom Montag übrig blieb


Alle happy (Bild: Verein)


29./30.06.2019, Volleyball-Mixturnier 2019
Geschrieben von Madeline Dick

Traditionell am letzten Juni-Wochenende luden die Volleyballer wieder zum „Schönecker Mixturnier“ nach Schilbach ein. Nach den Wetterkapriolen des letzten Jahres verbunden mit der Absage des Turniers standen die Vorzeichen diesmal auf Sonne pur. Bei tropischen Temperaturen unter strahlend blauem Himmel kämpften 9 Mix-Teams in der Besetzung 4 Männer/2 Frauen um den Pokal. Besonders freuten sich die Gastgeber, dass erstmals auch eine Mannschaft des Hauptsponsors GK Software, mit weiblicher Unterstützung des VfB 1912, am Start war.
Gespielt wurde auf 3 Feldern im Modus „Jeder gegen Jeden“. So mussten sich alle Mannschaften im direkten Vergleich gegen jedes der anderen Teams behaupten.
Ungeschlagen siegte das Team „Feld 2 bitte abbauen“ der Volleyballer vom TV 1840 Falkenstein, die damit ihren Titel von vor zwei Jahren verteidigen konnten. Auf den 2. Platz schmetterten sich die Volleyballer aus Bad Elster. Die Schönecker Gastgeber konnten sich am Ende den 3. Platz sichern.
Alle Teams glänzten nicht nur mit attraktiven Spielzügen am Netz, die gute Stimmung kam ebenfalls nicht zu kurz. So landete zum Beispiel das junge Team „Biersport Schöneck“ am Ende zwar nur auf dem letzten Platz, sorgte aber den ganzen Tag für gute Laune bei allen Aktiven. Ganz oben auf dem Stimmungstreppchen waren auch wieder die Freunde aus Leipzig mit ihrem gelebten Motto „Tequila“ zu finden ;-)
Trotz eines kräftezehrenden Turniertags brachte DJ Brauni die Volleyballer bei der anschließenden Sportlerparty mit guter Musik noch zum Tanzen bis in die späte Nacht.
Nach einem gelungenen Volleyballwochenende bedankt sich Abteilung Volleyball des VfB Schöneck 1912 bei allen Teilnehmern sowie Zuschauern und natürlich den fleißigen Helfern.

Endergebnis
1. „Feld 2 bitte abbauen“ (TV 1840 Falkenstein)
2. SG Medizin Bad Elster
3. VfB Schöneck 1912
4. Leipzig (SG Nordvorstadt, ehem. Merkur)
5. SG Nept. Markneukirchen
6. Bimos (Adorf)
7. G & K + X (GK Software)
8. Volleybärenbande (Schilbach/Erlbach)
9. Biersport Schöneck


Gemeinsames Foto aller Mannschaften am Dorfgemeinschaftshaus in Schilbach (Bild: Verein)


05.01.2019, Volleyball-Neujahrsturnier
Geschrieben von Silvia Dick

Traditionell starteten die Schönecker Volleyballer mit dem Neujahrsmixturnier in der heimischen Halle ins neue Jahr. Aus einem traurigen Anlass fehlte jedoch diesmal eine prägende Person: Tino Lindner von der SG Neptun Markneukirchen, der kürzlich bei einem Unfall tödlich verunglückte. Bevor man sich in den sportlichen Wettstreit begab, wurde deshalb in einer Schweigeminute diesem tollen Menschen und prägenden Charakter des vogtländischen Volleyballs gedacht. In einem trotz allem stimmungsfrohen Turnier konnte sich die Mannschaft vom ESV Lok Adorf zum dritten Mal im Folge den Sieg sichern. Dadurch dürfen sie nun den begehrten Wanderpokal endgültig mit nach Hause nehmen. Seinen Ausklang fand der Tag in der Musikkneipe Zausel.

Endergebnis
1. ESV Lok Adorf
2. Obertriebel
3. SG Nep. Markneukirchen
4. SV Grün-Weiß Wernesgrün
5. Die Bimos (Adorf)
6. VfB Schöneck 1912
7. Volleybärenbande (Schilbach/Erlbach)

Der Ball tanzt auf der Netzkante - Szene aus
dem Vorrundenspiel zwischen Schöneck und
Markneukirchen.
(Bild: Verein)



25.08.2018, Quattro-Beachturnier
Geschrieben von Silvia Dick

Nach der wetterbedingten Absage des Mixturniers freuten sich die Volleyballer umso mehr auf die inzwischen fünfte Auflage des vereinsinternen Beachturniers. Leider war man auch an diesem Termin vom Wetterpech verfolgt, dennoch wollte man natürlich das Turnier durchführen, zumal verletzungsgefährliches Ausrutschen auf Sand naturgemäß nicht gegeben ist ;-)
Und so trotzten die 5 Teilnehmerteams den kühlen Temperaturen und dem Nieselregen. Im Modus Jeder gegen Jeden wurde um den Siegerpokal gekämpft. Diesen holte sich die Mannschaft "Mojito" (Bettina Scheibe, Jens Fedek, Marc Schumann, Rüdiger Spies), die ohne Niederlage durchs Turnier kam. Auf Platz 2 landete das Team "WIR" (Madeline Dick, Sarah Wappler, Andy Anders, André Rippert) vor dem drittplatzierten "Sonnenuntergang" (Gerit Gläsel, Katrin König, Lars Dölling, Thomas Jentsch, Mario Rothe). Platz 4 sicherte sich "GK SURF", die Mannschaft unseres Sponsors GK Software SE. Last but not least auf dem 5. Platz wusste das VfB-Jugendteam (Amy Glaß, Emily Porrmann, Maya Schlosser, Wilhelmine Gläsel, Jasmin Bormann und Fynn Hüttner), angetreten als "Unkreativ", zu gefallen und war keineswegs nur Kanonenfutter.

Siegerteam "Mojito"
Siegerteam "Mojito" (Bild: Verein)


23.06.2018, Mixturnier
Traurige Premiere
Geschrieben von Silvia Dick

Erstmals in der fast 30-jährigen Turnierhistorie mussten die Volleyballer ihr Mixturnier bereits vor dem Start absagen. Leider fiel der Termin auf das Wochenende des Kälteeinbruchs. Und aufgrund dieser Wetterlage sah man wenig Chancen, das Turnier sinnvoll und verletzungsfrei über die Bühne zu bringen. Pummelmützentemperaturen und Regen sind leider keine gute Kombination für Freiluftvolleyball auf Rasen. Im Nachhinein erwies sich diese Entscheidung, so schwer sie auch fiel, für die richtige. Dankenswerterweise zeigten alle Mannschaften, die kurzfristig am Vorabend noch informiert wurden, großes Verständnis. Nun hoffen natürlich alle auf das nächste Jahr.


06.01.2018, Neujahrs-Mixturnier
Geschrieben von Silvia Dick

Die Volleyballer haben das Sportjahr wieder mit dem traditionellen Neujahrs-Mixturnier eingeläutet. Dazu fanden sich fünf Mannschaften aus dem oberen Vogtland sowie eine Vertretung aus Wernesgrün am Dreikönigstag in der Schönecker Sporthalle ein. In der Neuauflage des letztjährigen Finales sicherte sich der ESV Lok Adorf abermals den Wanderpokal vor der Mannschaft unseres gastgebenden VfB Schöneck 1912. Das diesmal sehr ausgeglichen besetzte Teilnehmerfeld bescherte ein sehr spannendes und stimmungsvolles Turnier. Seinen Ausklang fand der Tag in der Musikkneipe Zausel.

Endergebnis
1. ESV Lok Adorf
2. VfB Schöneck 1912
3. Volleybärenbande (Schilbach/Erlbach)
4. SV Grün-Weiß Wernesgrün
5. Die Bimos (Adorf)
6. SG Nep. Markneukirchen


Gemeinsames Foto mit allen Mannschaften (Bild: Verein)

Impressum       © 2007-2019 • powered by Ralf Knobloch.       Keywort Counter Besucher
Unsere Partner:




Kooperation:

Ev. Schulzentrum
/
VfB Schöneck1912